Category Archive for "Friedhof verbrauchte Wörter"

Was wissen Sie über Worthülsen?

Weil das Adjektiv „spannend“ gar häufig Dinge als spannend bezeichnet, die alles andere als spannend sind, möchte Ralf M. Bley dem Wort im…

Friedhof der verbrauchten Wörter I

Im Friedhof der verbrauchten Wörter betten wir Wörter zur Ruhe, die sich abgenutzt haben. Sie begegnen uns auf Schritt und Tritt, sind…

Gendern – geschlechtergerechte Sprache

Die neue Sprachdiktatur – NZZ a/Sonntag-Journalist Christoph Zürcher fuhr starkes Geschütz auf in seiner Kolumne im Juni im Magazin. Das Gendersternchen hatte…

Neu*) – der Text zum heissen Adjektiv

Geradezu verschossen bin ich in das Wort «neu». Ewig jung und kurz kommt das Eigenschaftswort daher. Kaum jemand, der sich seinem positiven Reiz entziehen kann. Das…

Optimieren

Ich liebe es, über Produkte und Dienstleistungen zu schreiben, die verbessert wurden. Das Wort «optimieren» aber hasse ich. Weil es nicht sagt,…

Mega-Manie – megablöd, megaarm

  Sprache, die wie ein Blitz einschlägt, ist viel mehr als geschriebenes Geschrei und Getöse, um mehr Aufmerksamkeit für Texte zu erhalten…