Was wissen Sie über Worthülsen?

Hochspannungsleitung mit Singvögeln

Weil das Adjektiv „spannend“ gar häufig Dinge als spannend bezeichnet, die alles andere als spannend sind, möchte Ralf M. Bley dem Wort im Friedhof der verbrauchten Wörter eine schöne Ruhestätte bereiten.

Mit Ralf bin ich im Netzwerk LinkedIn verbunden. Mit seinem Wunsch hat er offene Türen angetroffen. Ich frage:

 

 

Ist «spannend» zur Worthülse verkommen?

Höre ich mich das Wort selbst aussprechen, zucke ich leicht zusammen. Denn ich möchte weder Hörerin noch Leser enttäuschen, das Wort überlegt als Steigerung einsetzen. Darum überprüfe und korrigiere meine Rede je nach dem, was ich tatsächlich ausdrücken möchte.

«Spannend» ist mir diese wenige Mühe wert. Alleine kann das Wort dem «Bild einer gespannten Stahlfeder oder von gespannten Muskeln» (Duden) nämlich nicht gerecht werden. Weder in einem schriftlichen Text noch in der Rede. «Spannen» bedeutet: freudig erregt und voller Verlangen zu sein.

Hat «spannend» wenigstens das Potenzial zu einem interessant klingenden Lückenwort? Ja, aus meiner Sicht. Dann, wenn es für den Fall steht, dass der oder die Absender!n tatsächlich etwas zum Betrachtungsobjekt zu sagen hätte, wenn sie oder er nicht superdringlich «spanntan» quasi etwas anderem folgen müsste. Dann müsste doch noch soviel Respekt sein, dass man sagt, dass man entweder

  • nichts zu sagen hat
    oder
  • im Moment nichts weiter erörtern kann als „spannend“

Man sollte Antworten für Nachfragen parat haben, wenn man «spannend» verwendet. Und sowieso: Auf «spannend» sollte etwas folgen, Leute. Tut euch diesen Gefallen, um Gesprächen und Texten mehr Gewicht zu geben. Dann hört man euch lieber zu und freut sich auf eure Texte.

Ich bin nun gespannt auf eure Reaktionen und eure Gedanken zu «spannend». Bis es soweit ist, gönnen wir dem dynamischen Adjektiv eine Ruhepause – gleich neben den Floskeln. Das Bild dazu lehnte Gordon Johnson unter Pixabay. Danke, Gordon!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.