Posts Tagged "Sprache"

Gendern – geschlechtergerechte Sprache

Die neue Sprachdiktatur – NZZ a/Sonntag-Journalist Christoph Zürcher fuhr starkes Geschütz auf in seiner Kolumne im Juni im Magazin. Das Gendersternchen hatte…

Spatzmausen – und mehr aus dem deutschen Wörterbuch des Baslers Johann Jacob Spreng (1669-1768)

Wer textet, liest. Und Wörterbücher, sind der Texterin liebstes Kind.     Eine Buch-Trouvaille Die «Unerhörte Auswahl vergessener Wortschönheiten» von Johann Jacob…

Deutsch und deutlich – das ist Klartext

Wer Klartext spricht, kommuniziert unverblümt. Im ersten Moment kann das sprachlos machen. Im zweiten wirkt die eindeutige Ansage jedoch förderlich. «Verschwurbeln» ist…

Schreibe ich «Du» und «ihr» gross – oder doch besser klein?

Unter Geschäftspartnern pflegen wir eine förmliche Sprache, das grossgeschriebene «Sie» entspricht dem Stand der Beziehung. Lernen wir Kundinnen und Kunden nun als Kollegen in…

Optimieren

Ich liebe es, über Produkte und Dienstleistungen zu schreiben, die verbessert wurden. Das Wort «optimieren» aber hasse ich. Weil es nicht sagt,…

Worte schaffen Werte

Der Wettbewerb zwischen Bild und Text hält an. Meine Meinung als professionelle Konzepterin und Texterin dazu: Ein Bild, von der Kunst jetzt…

# Hashtag

Der «Gartenhag» als Wort des Jahres 2014 verschlägt mir fast etwas die Sprache, oder wie Wilhelm Busch (1832 – 1908) es beschreibt:…

Klare Worte, gute Texte: Wittgenstein zum Ersten

«Wovon du nicht sprechen kannst, darüber sollst du schweigen.» Der