Speziell – Texte für den Trauerfall

Nov 09, 2016

Trauer, Unsicherheit oder gar Sprachlosigkeit gehen häufig einher mit dem Verlust von nahestehenden Menschen. Wie reagiert man passend – als Mensch oder als Unternehmen?

Wer kann, setzt sich vorgängig mit dem Thema auseinander und entwickelt verschiedene Szenarien. Dabei helfe ich. Passiert ein Trauerfall, stützt man sich auf eines der Szenarien ab. Dadurch bleibt mehr Zeit für die Gefühle.

2005 entwarf ich den neuen Auftritt samt Firmenbroschüre für das Bestattungsunternehmen und Sargfabrikation Hans Gerber AG. Im Anschluss betreute ich das 50-Jahre-Jubiläum sowie die erste Website der Unternehmung. Als Textstil wählte ich eine sensible Sachlichkeit. Den Stil verbinde ich mit einer ruhigen Anteilnahme. So formuliere einfühlsame Lebensläufe und Trauerzirkulare.

Die Trauerkommunikation selbst bestimmen

Angehörige entlasten, sein Leben nochmals anschauen – viele Menschen wollen heute bestimmen, wie Ihr Tod kommuniziert werden soll. Sie schreiben die Texte für ihren Nachruf und die Leidzirkulare und gestalten auch die Anzeige selbst. Diesen Menschen biete ich an, die gewünschten Sachen gemeinsam zu erarbeiten.

Trauer- und Kondolenzkarten

Trauer- und Kondolenzkarten aus meinem Atelier trösten im Moment tiefer Gefühle. Sie vermitteln Wertschätzung und Anteilnahme. Jedes Sujet ist eine kleine, spezielle Augenweide.

Zwei Kartensets à fünf Sujets stehen zur Verfügung: hochwertige Doppelkarten Format A5 hoch, C5-Couvert mit Selbstklebestreifen. Auf Ihren Wunsch kann ein Einlageblatt dazu produziert werden.

Möchten Sie ein Karte an viele Personen senden, entlaste ich Sie von der Adressierung und wickle den Versand für Sie ab.

Individuelle Texte für den Trauerfall, Kondolenzschreiben, Trauerkarten und Kondolenzkarten

Sie haben die Wahl: 2 Sets Doppelkarten für den Trauerfall stehen zur Verfügung. Gerne helfe ich zudem mit Texten für Trauerzirkulare und Kondolenzschreiben.