Klare Worte, gute Texte: Wittgenstein zum Zweiten

Jul 02, 2014

Wittgenstein zum Ersten: Magazin Cornelia Aschmann Kommunikation«Wovon du nicht sprechen kannst, darüber sollst du schweigen.» Der Sprachphilosoph Ludwig Wittgenstein beeinflusst meine Arbeit bis heute. Im Magazinpost Wittgenstein zum Ersten berichte ich davon.

In seinen «Philosophischen Untersuchungen» wendet sich Wittgenstein der Alltagssprache zu. Diese geht uns alle an, denn: «Die Bedeutung eines Wortes ist sein Gebrauch in der Sprache». Ebenso wichtig ist die folgende Aussage Wittgensteins:

«Worte, sowie Texte, dienen praktischen Zwecken.»

Beide Zitate unterschreibe ich. Weil ich Texterin bin. Als solche ist es meine Aufgabe, die richtigen Worte zu finden für meine Kundinnen und Kunden und diese Worte zu interessanten und lesbaren Texten zu verarbeiten.

Wittgenstein aber sieht uns von den Strukturen der Sprache zu Irrtümern und Missverständnissen verleitet; er befürchtet gar, wir könnten uns davon schier nicht befreien – er spricht von der Fliege im Glas, die immer in die falsche Richtung fliegt.

«Der Fliege den Ausweg aus dem Fliegenglas zeigen».

Als professionelle Texterin folge ich dem Weg der Fragen. Bin ich mit den Eigenschaften von Produkt oder Dienstleistung, der Identität des Unternehmens sowie mit seinem Publikum, Markt und Absichten vertraut, habe ich einen Leitfaden, der mich gar nicht erst ins Labyrinth der sprachlichen Irrtümer entführt.

«Sprechend, aber auch schreibend, bewegen wir uns in verschiedenen „Sprachspielen“, in denen das einzelne Wort Unterschiedliches bedeuten kann. Je nach dem, ob wir jemandem etwas befehlen, ein Geschehen schildern oder beten.» Dieses „Spielen“ mit der Sprache liebe ich.

Mit Sprachkompetenz und Sprachlust kreativ sein, gekonnt den Trumpf des „Unsagbaren“ ausspielen und damit dem Leser Raum für eigene Gedanken lassen – das ist „Involvement“ durch Sprache. Es bedeutet in der Kommunikation nichts anderes, als die Empfänger unserer Botschaften einzubinden, zu beteiligen – und genau das machen Texterinnen und Texter!